Ihre Ansprechpartner

Bei der DLG

Nicola Vohralik
+49 69 24 788 358

Dr. Jobst von Schaaffhausen
+49 69 24 788 329

traineeprogramm(at)DLG.org 


Trainees Geflügelwirtschaft ZDG / DLG-Akademie

Für den Management-Nachwuchs der Geflügelwirtschaft 

Möchten Sie mehr über das Trainee Programm Geflügelwirtschaft erfahren? Dann senden Sie uns eine E-Mail an: Traineeprogramm(at)DLG.org

Die Geflügelbranche zählt international zu den bedeutendsten Nahrungsmittelproduzenten. Die Märkte für Geflügelfleisch- und Eiprodukte spielen weltweit eine entscheidende Rolle bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung. Für die deutsche Geflügelwirtschaft werden Nachwuchskräfte für den Bereich Management und Führungsaufgaben benötigt,  die sowohl Verantwortung in Fragen eines nachhaltigen Wachstums der Geflügelbranche, der Vermarktung, Produktion als auch des Tierschutzes und der Tiergerechtheit in diesem dynamischen Sektor übernehmen wollen. 

Inhalt:

Das 10-monatige Traineeprogramm besteht aus einem Praxisteil (zweimal 12 Wochen) bei den teilnehmenden Unternehmen der Geflügelwirtschaft, und einem Seminarteil (12 Einzelwochen), der durch die DLG-Akademie, Frankfurt a.M. organisiert wird.

Während des Praxisteils sammeln Sie Managementerfahrungen in verschiedenen Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette. Sie werden vor allem eingesetzt in den Bereichen Zucht, Schlachtereien, Brütereien, Marketing, Produktionsplanung, Verkauf, produktionstechnische Beratung, veterinärmedizinische Beratung/Bestandesbetreuung und Geflügelfarmen.

Die Themenschwerpunkte während des Seminarteils bei der DLG-Akademie sind:

  • Personalmanagement und -führung
  • Finanzbuchführung, Jahresabschlüsse, Unternehmensanalyse
  • Innovationsmanagement, Unternehmensentwicklung
  • Marketing und Kommunikation
  • Qualitätsmanagement, Logistik
  • Recht, Steuern
  • Vermögens- und Finanzierungsmanagement
  • Preissicherungssysteme in Agrarmärkten

Durch Unternehmensbesuche und Gastvorträge bauen Sie Ihr Netzwerk zu den Führungskräften in einer international tätigen Branche weiter aus.

Wir organisieren mit Ihnen Ihr individuelles Traineeprogramm, bauen gemeinsam Ihre Stärken aus und bereiten Sie zielgerichtet auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Position in einem der Mitgliedsunternehmen des ZDG vor.

Was wir Ihnen bieten:

  • ein vielseitiges, spannendes Traineeprogramm mit befristetem Arbeitsvertrag in einem der Mitgliedsunternehmen des ZDG
  • hervorragende Perspektiven auf einen direkten Einstieg in Management- und Führungspositionen bei einem der beteiligten Unternehmen in der Geflügelwirtschaft
  • auf Ihre Persönlichkeit abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein Traineegehalt, eine Erstattung von Reisekosten sowie Unterstützung bei Unterbringungskosten

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein FH- oder Universitätsstudium mit Schwerpunkt Agrarwissenschaften/Veterinärwissenschaften oder ein Fachschulabschluss mit Berufserfahrung in der Agrarbranche
  • Teamfähigkeit
  • positives und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis
  • Vorkenntnisse im Geflügel- bzw. Tierhaltungsbereich sind von Vorteil, aber nicht Bedingung